Implantate

Beschreibung

Künstlicher Zahnersatz sollte ebenso gut funktionieren wie die eigenen Zähne, genauso gut aussehen und möglichst nicht zu erkennen sein. Dieser Wunsch lässt sich mit herkömmlichen Methoden jedoch nicht immer erfüllen. Implantate sind die moderne Lösung für dieses Problem. Aus körperverträglichem Titan bestehend, verwachsen sie beim Einheilen dauerhaft fest mit dem Kieferknochen. So dienen sie wie eine natürliche Zahnwurzel als feste Pfeiler für Kronen, Brücken oder Prothesen.

Es gibt eine Vielzahl an Vorteilen eines Implantat-Einsatzes: die Patienten empfinden in der Regel den Zahnersatz nicht als Fremdkörper. Es fühlt sich an, als seien es die eigenen Zähne, mit denen Sie kauen, essen, sprechen und lachen. Zudem müssen keine Nachbarzähne beschliffen werden. Die Implantologie ist somit eine schonende Methode auf höchstem Niveau. Bei abnehmbarem Ersatz kann nichts verrutschen oder herausfallen.

Mehr über die ästhetische Zahnmedizin unter:
Bleaching