Narkosebehandlung

Beschreibung

Seit über 10 Jahren bieten wir für besondere Situationen die Behandlung in Narkose an. Die Behandlungen finden in unregelmäßigen Abständen in unseren Praxisräumen statt. Ein erfahrener Narkosearzt (Anästhesist) unterstützt uns bei dieser wichtigen Arbeit mit seinem Team. Im frühen Kindesalter kann eine notwendige Zahnbehandlung oft erschwert oder unmöglich sein.

Eine Kurznarkose ermöglicht dem Kind einen unbeschwerten Start in eine vertrauensvolle Beziehung zu seinem Zahnarzt. Im späteren Leben kann bei umfangreichen Behandlungen z. B. mit Implantaten eine Behandlung in Lokalanästhesie nicht ausreichend erscheinen. Daneben kann bei genereller Angst vor Zahnbehandlungen (Phobie) oder allgemein stark beeinträchtigtem Gesundheitszustand die Zahnbehandlung in Narkose oft die einzige Möglichkeit darstellen, einem Menschen zu helfen.

Ein weitere Service für Sie ist unsere
Amalgamsanierung

Vorübergehend geschlossen! Information zu Covid-19 (Stand: 24.3.20)

Liebe Patienten,

wir werden unsere Praxis von Donnerstag, den 26.3.20 bis einschließlich 13.4.20 schließen. Aufgrund der aktuellen Lage und der Empfehlungen der Berliner Zahnärztekammer sollte unnötiger Patientenkontakt auf ein Minimum reduziert werden.

Voraussichtlich werden wir ab dem 14.4.20 den Routinebetrieb wieder aufnehmen.

Selbstverständlich sind wir weiterhin für Notfallbehandlungen unserer Stammpatienten erreichbar. Dies erfolgt in dem oben genannten Zeitraum über eine Rufumleitung unter Tel:7842093.
In ganz dringenden Notfällen informieren Sie sich bitte bei der Zahnärztekammer unter (030) 89004 333.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Bernd Rühe und Team